Englisch in unserem Alltag und im Beruf:

Fremdsprachen nehmen heute in vielen Lebensbereichen einen hohen Stellenwert ein. So begegnet uns Englisch im Alltag und im Berufsleben ständig. Ganz egal, ob beim Einkaufen, beim Stadtbummel, in Zeitungen und Zeitschriften, in der Werbung, auf Reisen oder im Beruf, englische Wörter und Ausdrücke gehören inzwischen zu unserem Alltag.

Was sind Lerner-Persönlichkeiten?

Unabhängig davon, ob Sie nun aus privaten oder beruflichen Gründen Englisch lernen möchten – es gilt auf jeden Fall:

Mit Freude lernt man besser und durch „Lern-Erfahrungen“ nachhaltiger.

Jeder hat seine eigene Art zu lernen, kann sich Dinge unterschiedlich gut merken. Das hängt auch mit den verschiedenen Lerner-Persönlichkeiten zusammen. Der Eine muss etwas sehen, hören, oder  anfassen (Haptik), der Andere kann sich etwas gut merken, wenn er sich beim Lernen bewegt oder es sich durch eigene Lernerfahrungen selbst erarbeitet.

Meine Kurse finden im Einzeltraining oder in kleinen Gruppen statt. In angenehmer Atmosphäre spreche ich mit abwechslungsreichem Unterricht die verschiedenen Lerner-Persönlichkeiten an. Wir lernen mit allen Sinnen. Dabei helfen mir vielseitige Unterrichtsmaterialien, wie zum Beispiel Bildkarten, Spielfiguren, Unterrichtsspiele und Materialien aus unserem Alltag.

Angenehme Atmosphäre wirkt sich positiv auf das Lernen aus!

Fremdsprachen lernen ist keine „trockene“ Angelegenheit, sondern macht in einer netten Gruppe in wertschätzender Atmosphäre Spass. Dies möchte ich in meinen Kursen vermitteln, denn so lernen die Teilnehmer gerne Neues und das Lernen wirkt auch nachhaltiger.

Sprachen lernen für den Alltag:

Sprache ist ein Mittel der Kommunikation. In den Kursen trainiere ich mit den Kursteilnehmern immer wieder die erlernten Kenntnisse auch anzuwenden. Dies geschieht unter anderem durch vielseitige und abwechslungsreiche Konversationsübungen oder durch Lernspiele und Rollenspiele aus dem Alltag.

Englisch lernen und mehr…

Als Zusätzliches – natürlich freiwilliges Angebot – biete ich meinen Englischkurs-Teilnehmern bei Interesse immer wieder verschiedene gemeinsame Aktivitäten an. Diese finden in unregelmäßigen Abständen statt. Wir waren zum Beispiel bei einer Theater-Aufführung des Englischen Theaters der Realschule Donaueschingen und sogar für einen Kurzaufenthalt in London.

Bei solchen Gelegenheiten können Sie als Kursteilnehmer die bereits erlernten Kenntnisse anwenden und/oder einfach die Gemeinschaft der Gruppe und die Aktivitäten genießen.

Schauen Sie doch einfach mal in die Rubrik „Aktuelles“ und lassen Sie sich überraschen was ein Englischkurs von BLT-Sprachen so alles zu bieten hat.